Osterüberraschung für den Simeonsstift

01.04.2021, 08:04 Uhr | C.B. | Lemgoerstrasse 1, 32602 Vlotho

Eine kleine Freude zum bevorstehenden Osterfest, konnten die beiden CDU Ratsmitglieder Heinrich Halewat und Carsten Brink, dem Alten-und Pflegeheim Simeonsstift an der Lemgoer Strasse 1, überbringen.

Gerade jetzt in einer sehr trostlosen Zeit, in der täglich über die Pandemie und ihre Folgen berichtet wird, sind es schon Kleinigkeiten , die einem eine Freude bereiten.
 
Die Hausleiterin , Frau Marianne Schläger-Kramer, sowie zwei Hausbewohnerinnen, empfingen die beiden Herren mit großer Freude und bedankten sich recht herzlich für die Spende von
 
120 bunten Ostereiern.
 
Besuche der Einrichtung sind unter Einhaltung besonderer Hygiene-und Schutzmaßnahmen erlaubt und können ohne Anmeldung zu den üblichen Zeiten gemacht werden.
 
Darüber hinaus ist es im Haus Simeonsstift möglich, vor dem Besuch einen PoC-Schnelltest zu machen. Für den Besuch muss ein aktuelles und negatives Testergebnis vorgelegt werden, das nicht
 
älter als 48 Stunden ist. Die Heimleitung verweist auf deren Homepage auf die Zeiten, an denen Testungen möglich sind und steht selbstverständlich für Fragen in dieser Sache zur Verfügung.