Statement der CDU Vlotho zum ICE-Trassenbau

27.05.2021, 17:45 Uhr | J.D. | Grundschule Vlotho

Als CDU-Fraktion erkennen wir an, dass die Deutsche Bahn mit dem Ausbau ihres Streckennetzes mehr Menschen und Güter auf die Schiene holen muss - dies ist ein notwendiger Beitrag zum Klimaschutz. Eine neue Trasse zwischen Bielefeld und Hannover lehnen wir kategorisch ab!

Der Neubau einer ICE-Trasse unter anderem durch unser Vlotho bedeutet massive Einschnitte für die Natur, vor allem aber für die Menschen in der Region. Die geplante Trasse würde nicht nur unsere Landschaft und Natur zerstören, sondern auch wichtige Lebensräume von Tieren zerschneiden.



Daher sprechen wir uns klar
für die Ertüchtigung der bestehenden Trasse aus. Wir stehen damit Seite an Seite mit der Bürgerinitiative WiduLand und ihren über 2000 Mitgliedern, mit den engagierten Bürgerinnen und Bürgern in der Region!

Als CDU-Fraktion erwarten wir von der Deutschen Bahn und dem unionsgeführten Bundesverkehrsministerium, die bestehende Trasse auszubauen, den Deutschlandtakt anzupassen und vor allem mit realistischen Zielen neu zu erarbeiten und damit Natur, Umwelt und Lebensräume von Mensch und Tier zu schützen!